Ganztagesschule

Ablauf der GTS in den ersten Schulwochen

Sehr geehrte Eltern,
liebe GTS-Kinder,

der Ablauf der GTS in den ersten Schulwochen, wenn es keine durch Corona bedingten Änderungen geben muss, ist wie folgt geplant:

  • Zum Ablauf des ersten Schultags, Montag, 30.08.2021, beachten Sie bitte die Informationen auf unserer Homepage. Die Wahlzettel für AG- und Freizeitangebote und den Bedarf an Förderunterricht werden an diesem Tag ausgegeben.
  • Am Montag, den 30.08. und Dienstag, den 31.08., finden noch keine GTS-Angebote An diesen Tagen endet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler mit dem regulären Unterricht der Klasse.
  • Am dritten Schultag, Mittwoch, den 01.09.2021, müssen die Wahlzettel für AG- und Freizeitangebote und Bedarf an Förderunterricht im Sekretariat eins abgegeben werden. Bei Nichtabgabe erfolgt die Zuteilung zu den Angeboten durch die GTS-Leitung.
  • Von Mittwoch, 01.09. bis Donnerstag, 09.09., findet für GTS-Kinder nach dem Unterricht der Klasse, sportartspezifisches Training und  Lernzeit bis 15.30 Uhr bzw. 16.15 Uhr statt. Wenn Ihr Kind zum Offenen Anfang[1] angemeldet ist, verlässt es die Schule um 15.30 Uhr. Ist es nicht zum Offenen Anfang angemeldet, endet der Schultag für Ihr Kind um 16.15 Uhr.
  • In dieser Zeit werden noch keine Freizeitangebote
  • Gegen Ende der zweiten Schulwoche informieren wir Ihre Kinder über die ab Montag, den 13.09.21 gültigen individuellen GTS-Stundenpläne. Diese beinhalten auch die Zuteilung zu den Förder- und Freizeitangeboten sowie zum Offenen Anfang.

 

[1] Ankommen von 7.25 Uhr bis ca. 7.45 Uhr im Raum des Offenen Anfangs, Bestätigung der Anwesenheit durch Unterschrift, dann lernen, lesen, malen usw. in diesem Raum unter Aufsicht einer Lehrkraft oder Aufenthalt auf dem Schulgelände; bei Anmeldung zum Offenen Anfang muss die 10. Stunde nicht belegt werden (Ende der GTS ist in diesem Fall um 15.25 Uhr); Anmeldung zu einem Freizeitangebot, das in 9. und 10. Stunde stattfindet, ist dennoch auf Wunsch möglich.

Einladung zum Informationsabend und wichtige Informationen zum Angebot der Ganztagsschule in Angebotsform für die s- und a-Klassen

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Heinrich-Heine-Gymnasium verfügt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 mit der Ganztagsschule (GTS) in Angebotsform über sehr gute Möglichkeiten zur Betreuung und Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

 

Folgende Rahmenbedingungen gelten für die Ganztagsschule:

  • individueller GTS-Stundenplan unter Berücksichtigung von Unterricht, Trainingszeiten (auch außerhalb der GTS-Kernzeit) und ergänzenden Angeboten von 7.55 bis 16.15 Uhr oder von 7.25 (Offener Anfang s.u.) bis 15.25 Uhr von Montag bis Donnerstag,
  • Flexibilisierung des individuellen Stundenplans bei individuellen Belastungen oder zeitlichen Nöten und Zwängen.
  • bei Anmeldung zur Ganztagsschule in Angebotsform[1] verpflichtende Teilnahme für ein Schuljahr auf der Grundlage des individuellen Stundenplans.
  • Abmeldung für das jeweils folgende Schuljahr formlos aber schriftlich bis spätestens 01. März möglich.
  • Betreuung durch Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte und Trainer.

 

Schule und sportliches Training werden durch folgende Angebote ergänzt. Die für die Ganztagsschule angemeldeten Kinder können aus den folgenden Angeboten wählen:

  • Offener Anfang: Ankommen von 7:25 Uhr[2] bis 7.50 Uhr und lernen, lesen, malen usw. in einem Raum unter Aufsicht oder Aufenthalt auf dem Schulgelände. Bei Beginn im Offenen Anfang muss die 10. Stunde nicht belegt werden, die Ganztagsschule endet dann um 15.25 Uhr. Wird Offener Anfang nicht gewählt, endet die Ganztagsschule um 16.15 Uhr.
  • Lernzeit: durch Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte der Schule unterstützte Hausaufgabenbetreuung und Zeit zum Lernen in ruhiger Atmosphäre.
  • Förderunterricht: Förderung der Leistungen in den Hauptfächern in kleinen Gruppen.
  • Lernangebote: zusätzliche ein- und zweistündige Angebote aus verschiedenen Bereichen (Sport, Musik, Bildung, ...).
  • Training/Regeneration (betrifft nur Schülerinnen und Schüler der Klassen s1 und s2):
    Trainingszeiten haben Vorrang vor allen anderen Angeboten.
  • Mittagspause: Essen in der zertifizierten Mensa oder Aufenthalt auf dem Schulgelände bzw. im Schulgebäude.
  • Internatskinder können nachmittags zwischen den Angeboten der Internate und der Ganztagsschule wählen.

 

Für die intensiv trainierenden, im Internat wohnenden Sportschülerinnen und -schüler ändert sich die zeitliche Beanspruchung durch die GTS nicht oder nur wenig, die Förderung wird aber deutlich verbessert.

Schule und sportliche Belastung können durch die Angebote der Ganztagsschule besser miteinander vereinbart und Unterrichtsversäumnisse, z.B. wegen hoher Trainings- und Wettkampfbelastungen, besser kompensiert werden. Trainer, Lehrer, Verbände und Schulleitung empfehlen deshalb allen Schülern mit hohen Trainingsbelastungen die Anmeldung für das GTS-Angebot nachdrücklich.

Das Formular zur verbindlichen Anmeldung für die Ganztagsschule finden Sie auf der Homepage unserer Schule (Link: https://www.hhg-kl.de/images/stories/pdf/Anmeldung-GTS-2021-22.pdf). Die vollständig ausgefüllte Anmeldung lassen Sie der GTS-Leitung bitte bis 1. März zukommen (postalisch, persönlicher Einwurf im Briefkasten der Schule).

 

Über das geplante Angebot informieren wir Sie bei einem

 

Digitalen Informationsabend am Donnerstag, den 11. Februar 2021, um 19.00 Uhr.

 

 

Bitte nutzen Sie zur Teilnahme an diesem Informationsabend den Link und den Code, den Sie mit dem Informationsschreiben durch die Klassenleitung Ihres Kindes oder mit dem Aufnahmeschreiben (gilt für die zum neuen Schuljahr aufgenommenen Kinder) erhalten haben.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zum Thema haben, können Sie sich gerne mit Herrn Wagner (Tel.: 0631-20104228), Herrn Petry (Tel.: 0631-20104284) oder mit Herrn Christmann (0631/2010414, Sportzweigleiter) - auch telefonisch - in Verbindung setzen.

Daneben beachten Sie bitte auch Informationen und aktuelle Ankündigungen zur Ganztagsschule in Angebotsform auf der Homepage unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen       

   

Thorsten Wagner
(Leiter GTS HHG)

Jochen Petry
(stellv. Leiter GTS HHG)

   

 

[1] Das Formular zur verbindlichen Anmeldung für die Ganztagsschule finden Sie auf der Homepage unserer Schule (Link: https://www.hhg-kl.de/gts.html). Die vollständig ausgefüllte Anmeldung lassen Sie der GTS-Leitung bis 01.03.2021 zukommen (postalisch, persönlicher Einwurf im Briefkasten der Schule).

[2] Anmeldung beim Offenen Anfang bei der Lehrkraft im Aufenthaltsraum

GTS Informationen und Stundenplan

Sehr geehrte Eltern,

die ab Montag, den 31.08.2020 gültigen GTS-Stundenpläne sind ab sofort online im digitalen Klassenbuch einsehbar.

Sie finden das digitale Klassenbuch unter folgendem Link: https://plan.hhg-kl.de

Dort finden Sie auch eine Anleitung zur Anmeldung, falls Ihr Kind sich noch nicht angemeldet hat. Weitere Informationen finden Sie unter www.hhg-kl.de.

Wir haben so viele Wünsche wie möglich realisiert. Leider können wegen Kollisionen mit z.B. Unterricht oder Trainingszeiten nicht alle Wünsche erfüllt werden.

Die Internatskinder nehmen in der Regel am gesonderten Angebot der Internate teil. Die Wünsche wie z.B. Teilnahme am Förderunterricht oder einer Lernzeit wurden soweit möglich berücksichtigt und sind im Stundenplan ausgewiesen.

Die Erläuterungen in der Übersicht (siehe Anhang) sind hilfreich bei der Zuordnung der Angebote im Stundenplan (z.B. findet montags 8.+9.Std. Selbstverteidigung bei Herrn Loew statt). Räume und aktuelle Änderungen entnehmen Sie bitte dem digitalen Klassenbuch.

Treffpunkt für Klettern und Leichtathletik ist jeweils um ca. 13.45 Uhr am Lehrerzimmer. Die Gruppen gehen gemeinsam mit der Lehrkraft zur Halle und wieder zurück an die Schule.

Bei Fragen können Sie sich gerne mit Herrn Wagner oder Herrn Petry in Verbindung setzen.

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                              

                                                          

Thorsten Wagner, StD                                                                   Jochen Petry, StD
GTS-Leiter                                                                                     stellvertr. GTS-Leiter 

 

 

 

 

Montag

Dienstag

 

Offener Anfang (Ankommen zwischen 7.25 und 7.50 Uhr, 0. Stunde)

0. Stunde

Ml (0.4)

Zi (0.4)

 

2 FSJ (0.4, Schulgelände)

2 FSJ (0.4, Schulgelände)

 

7. Stunde

Mittagspause

 

8. Stunde

8. Stunde

Sinz (LZ)

Bitzer (LZ)

 

Brachtendorf, M. (LZ)

Ho (LZ)

 

Ri (LZ)

Sn (LZ)

 

Hofer (AG-LA, TSG)

Hofer (AG-LA, Barbarossahalle)

 

Loew (AG-Selbstvert.)

Ka (AG-Klettern,

Kletterhalle/Barbarossahalle)

 

 

1 FSJ (Begleitung zum Klettern)

 

 

Pelikan (LZ)

 

9. Stunde

9. Stunde

Sinz (LZ)

Bitzer (LZ)

 

Brachtendorf, M. (LZ)

Pelikan (LZ)

 

Ri (1. HJ, LZ, 3.20) / Sc (2. HJ, LZ, 3.20)

Ho (LZ)

 

Hofer (AG-LA, TSG)

Sn (LZ)

 

Loew (AG-Selbstvert., 3.08)

Hofer (AG-LA, Barbarossahalle)

 

 

Ka (AG-Klettern,

Kletterhalle/Barbarossahalle)

 

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

 

10. Stunde

10. Stunde

Sinz LZ (3.09)

Bitzer (LZ)

 

Brachtendorf, M. (LZ, 3.07)

Pelikan (LZ)

 

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

 

 

 

 

 

Mittwoch

Donnerstag

 

Offener Anfang (Ankommen zwischen 7.25 und 7.50 Uhr, 0. Stunde)

0. Stunde

Zi (0.4)

Ml (0.4)

 

2 FSJ (0.4, Schulgelände)

2 FSJ, 0.4, Schulgelände)

 

7. Stunde

Mittagspause

 

8. Stunde

8. Stunde

Sinz (LZ)

Sinz (LZ)

 

Bitzer (LZ)

Pelikan (LZ)

 

Bf (LZ)

Hm (LZ)

 

Bc (M-Förd.)

Lua (AG-Yoga, Internat 4)

 

Hofer (AG-Krafttr., Kraftraum 3)

Kö (RS-Förd. 5/6)

 

Wa (LZ)

Tu (E-Förd.)

 

 

Hofer (AG-LA, Barbarossahalle)

 

9. Stunde

9. Stunde

Sinz (LZ)

Sinz (LZ)

 

Bitzer (LZ)

Pelikan (LZ)

 

Bf (LZ)

Jd (LZ)

 

Bc (M-Förd.)

Kö (RS-Förd. 5/6)

 

Hofer (AG-Krafttr., Kraftraum 3)

Lua (AG-Yoga, Internat 4)

 

Wa (LZ)

Hofer (AG-LA, Barbarossahalle)

 

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

 

10. Stunde

10. Stunde

Bitzer (LZ)

Sinz ( LZ)

 

 

Pelikan (LZ)

 

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

2 FSJ (Spiel- und Sportangebot)

WICHTIGE INFORMATION DER GTS-LEITUNG FÜR GTS-KINDER (SPORTSPEZIALISTEN) IN DEN KLASSEN S1 und S2

Wenn für Ihr Kind der Schultag mit Training oder Sportunterricht außerhalb des Schulgeländes beginnt (z. B. Barbarossahalle) und es eigentlich zum Offenen Anfang angemeldet ist, muss es vorher nicht beim Offenen Anfang in der Schule erscheinen und dort nicht auf der Liste unterschreiben.

Angebote der GTS 2020/21

Kleine Korrektur und Ergänzung zum Schreiben zur GTS vom 14.08.:

  • Das Angebot Klettern findet dienstags statt (nicht montags).
  • Bitte notieren Sie auf dem Rückmeldebogen gut leserlich den Namen Ihres Kindes.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

 

 

 

Selbstbehauptung - Selbstverteidigung mit Herrn Loew

„Wir machen Kinder stark - bleib cool“. Kids WingTsun wurde zusammen mit Erziehern, Polizeibeamten, Physio- und Ergotherapeuten entwickelt und hat ein klares Ziel: sichere, gesunde und selbstbewusste Kinder.

Mehr Sicherheit für Ihr Kind: Bewegungszirkel, Konditions-, Koordinationselemente, Deeskalations- und Grundtechniken werden miteinander verknüpft. Kids WingTsun ist das einzigartige mehrstufige Vorgehen in Streitsituationen, In Situationsübungen übt Ihr Kind, richtig zu reagieren. Mit Hilfe von Stimme, Gestik und Mimik sowie Körpersprache lernt Ihr Kind, sich durchzusetzen. Dadurch wird es selbstsicherer und selbstbewusster: „denn aktive Kinder sind klügere Kinder“.

Leichtathletik mit Frau Hofer

Ziele des Angebots:

  • Vielfältige Bewegungserfahrung; Entwicklung, Verbesserung und Stabilisierung der motorischen Grundeigenschaften
  • Erlernen leichtathletischer Techniken
  • Entwicklung leichtathletischer Grundfähigkeiten: Sprinten, Ausdauerlaufen, rhythmisches Laufen, vertikale und horizontale Sprünge, Werfen, ABC des Sprints, des Springens und Werfens

- Dazu kommt das Training der koordinativen und der konditionellen Fähigkeiten.

Krafttraining im Athletikraum mit Frau Hofer

Ziele des Angebots:

  • Verbesserung der  Leistungen und gleichzeitiger Schutz des Bewegungsapparats vor Überlastung und Fehlhaltungen
  • Muskelaufbautraining
  • Rumpfstabilisation

Kletter-AG mit Herrn Krause

Herr Krause freut sich auch in diesem Jahr wieder eine Kletter-AG für die Klassen 5-10 anbieten zu können. In dieser AG werden den Kindern allgemeine Sicherungs- sowie Klettertechniken näher gebracht. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Her Krause freut sich auf Eure Anmeldungen.

Yoga mit Herrn Lua

Was ist Yoga?

Yoga hat einen hohen körperlichen Nutzen. So werden Körperkontrolle, Gleichgewicht, Koordination und Beweglichkeit geschult und die Skelettmuskulatur gestärkt, was auch in anderen Sportarten einen hohen Nutzen mit sich bringt. Durch den körperlichen Aspekt schafft es Yoga zu einer tiefen Entspannung zu führen, die es einem ermöglicht, sich vom Alltag zu lösen, ganz auf sich selbst zu konzentrieren und seinen Geist dadurch zu beruhigen. Alles in allem ist Yoga eine sehr weitreichende Philosophie, die jeweils für Körper und Geist eine enorme Bereicherung darstellt.

Addita-Angebote der „Schule für Hochbegabtenförderung/Internationale Schule

Siehe Informationsschreiben zur GTS vom 14.08. und unter: https://www.hhg-kl.de/hochbegabte/hochbegabte-addita-angebot.html.

Ganztagesschule in Angebotsform - Infoschreiben August 2020

pdf Dieses Infoschreiben inkl Bestätigung

 

Sehr geehrte Eltern,

zum neuen Schuljahr wünschen wir Ihnen und Ihrer Tochter bzw. Ihrem Sohn alles Gute, v. a. Gesundheit und den erhofften Erfolg.

Wir informieren Sie heute mit diesem Schreiben über den aktuellen Planungsstand der Ganztagsschule in Angebotsform. Nachdem an den ersten beiden Schultagen noch kein GTS-Angebot stattfindet (siehe Informationsschreiben vom 19. Juni), ist der Ablauf wie folgt geplant:

  • Sie und Ihre Kinder erhalten mit diesem Schreiben den beigefügten GTS-Stundenplan für die ersten beiden Wochen.
  • Füllen Sie bitte den ebenfalls beigelegten Wahlzettel für AG- und Freizeitangebote sowie Bedarf an Förderunterricht Geben Sie diesen bitte bis Freitag, den 21.08., über Ihr Kind bei der Klassenleitung ab (Internatseltern am Montag, den 24.08.).
  • Bei Interesse an der Teilnahme an einem oder mehreren Addita des h-Zweigs muss sich Ihr Kind bis Freitag, den 21.08.2020, im Sekretariat 2 bei Frau Mohammadi melden (verpflichtende Voraussetzung zur Zulassung).
  • Am dritten Schultag (Mittwoch, der 19.08.2020) tritt der o.g. individuelle GTS-Stundenplan für die ersten beiden Wochen und die GTS-Angebote in Kraft (Lernzeit, Mittagessen und Training).
  • In diesen beiden Wochen finden noch keine AG- und Freizeitangebote und kein Offener Anfang
  • Der Unterricht endet in der GTS im Zeitraum von Mittwoch, den 08.2020, bis Donnerstag, den 27.08.2020, um 14:40 Uhr.
  • Spätbetreuung findet für Ihr Kind auch in diesem Zeitraum statt, falls Sie erklärt haben (siehe Rücklaufzettel), dass Ihr Kind auch bei vorzeitigem Unterrichtsende in der Schule bis entweder 15.30 oder 16.15 Uhr beaufsichtigt werden muss.
  • In der zweiten Schulwoche werden die endgültigen individuellen GTS-Stundenpläne ausgegeben, die auch die Zuteilung zu den AG- und Freizeitangeboten sowie zum Offenen Anfang enthalten.
  • Ab der dritten Schulwoche gilt der endgültige individuelle GTS-Stundenplan und die bereits laufenden GTS-Angebote werden um die AG- und Freizeitangebote sowie den Offenen Anfang[1] ab 7:25 Uhr ergänzt.

Bei Fragen können Sie sich gerne mit Herrn Wagner (0631-20 10 4228), Herrn Petry (0631-20 10 40) oder mit Herrn Christmann (0631-20 10 414) telefonisch in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

                                                          

Thorsten Wagner, StD                                                                   Jochen Petry, StD
GTS-Leiter                                                                                     stellvertr. GTS-Leiter             

 

[1] Ankommen ab 7.25 Uhr und lernen, lesen, malen usw. in einem Raum unter Aufsicht oder Aufenthalt auf dem Schulgelände; bei Anmeldung zum offenen Anfang muss die 10. Stunde nicht belegt werden (Ende der GTS ist in diesem Fall um 15.25 Uhr); Anmeldung zu einem AG- und Freizeit-Angebot, das in 9. und 10. Stunde stattfindet, ist dennoch möglich.

 

 

pdf Dieses Infoschreiben inkl Bestätigung