Lisa-Marie Beilmann in der 2. Runde von „Chemie - die stimmt“

Am 22.03.2017 fand an der TU Kaiserslautern die 2. Runde des Mittelstufenwettbewerbs „Chemie - die stimmt“ statt. Zuvor konnten Schüler der 9. oder 10. Klasse rheinlandpfalzweit in Heimarbeit vorgegebene Aufgaben bearbeiten. Die besten Teilnehmer dieser 1. Runde wurden nun nach Kaiserslautern eingeladen. Hier stellten sie sich einer zweistündigen Klausur, die es in sich hatte und z.T. deutlich über den in der Alterklasse angesiedelten Schulstoff hinausging. Für das Heinrich-Heine-Gymnasium hatte sich Lisa-Marie Beilmann qualifiziert. Sie war gleichzeitig auch die einzige Vertreterin aus Kaiserslautern, die den Mut bewiesen hat, sich dieser Klausur zu stellen. Leider hat es nicht für ein Weiterkommen gereicht, dafür aber für viele neue Erfahrungen. Herzlichen Glückwunsch!

 

LisaMarieBeilmanninder2RundevonChemiediestimmt