Robert Pietsch (13 h) gewinnt mit seiner Facharbeit im Fach Physik den ersten Platz beim Wettbewerb „Fertig, Uni, Los! - Der Wettbewerb für deine Facharbeit“

IMG 4157 bearbeitet

Zusammen mit der Dr. Hans-Riegel Stiftung lobt das NaT-Lab der Johannes Gutenberg-Universiät Preise für die besten Facharbeiten in den Bereichen Chemie, Erdkunde, Mathematik, Informatik und Physik aus. Der Gutachter der Facharbeiten im Fachbereich Physik, Herr Prof. Wendt, zeichnete Roberts Facharbeit „Bau eines Zufallsgenerators auf Basis nichtdeterministischer Entropiequellen“ als Beste des Jahres 2019 aus. Das Heinrich-Heine-Gymnasium erhält den Schulpreis in Höhe von 250 €. Herzlichen Glückwunsch an Robert für seinen tollen Erfolg!

Die Preisverleihung findet am 17.11.2019 im Senatssaal der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Johannes Gutenberg-Universität Mainz statt.