Deutsche Juniorenmeisterschaft im Bridge

Am Wochenende gab es in Gerolstein die deutsche Juniorenmeisterschaft im Bridge, die deutsche Schülermeisterschaft im Bridge und die deutsche Minibridge-Meisterschaft. Thomas Yi aus der 8h hat dort in der Schülermeisterschaft gespielt zusammen mit Juri Loosen aus Nonnenwerth, deren Spielpartnerschaft der Landesvorsitzende vermittelt hatte. Sie haben am Samstag eine Qualifikation gespielt und den 14. von 19 Plätzen erreicht, was ein durchaus beachtliches Ergebnis ist für einen Anfänger und ein Paar, das noch nie zusammen gespielt hat.

Am Sonntag wurde das Feld dann in zwei Gruppen unterteilt. Thomas und Juri haben in der B-Gruppe weitergespielt. Bis dahin waren sie eingespielt und haben die B-Gruppe mit fast 5 Prozentpunkten Abstand zum Zweiten ganz souverän gewonnen. Das ist eine wirklich hervorragende Leistung der beiden. (Herrmann, Bridge-Dozent)

 

20190616 Siegerehrung