1000 Euro für die Forscher

Bereits im Februar hatte sich das große Jugend forscht Team des HHG mit seinem hervorragenden Abschneiden beim Regionalwettbewerb den Jugend forscht Schulpreis erarbeitet.

Nun begaben sich Frau Schneider und Frau Schuhmacher auf den weiten Weg nach Braunschweig, um den Preis in Empfang zu nehmen.

„Der Preis zeichnet Schulen aus, die das kreative, forschende Lernen zur individuellen Förderung interessierter und talentierter Schülerinnen und Schüler in den MINT-Fächern vorbildlich einsetzen.“

Die Schule erhält 1000€, die in die weiteren laufenden Forschungsprojekte der Schülerinnen und Schüler investiert werden.

Herzlichen Dank an alle, die an diesem Erfolg beteiligt waren! Wir hoffen im nächsten Jahr daran anknüpfen zu können und freuen uns auf ein neues spannendes Forschungsjahr, bei dem wir euch begleiten dürfen.

 

1keuforsch