Wettbewerb "Leben mit Chemie"

Bis die Blase platzt…

… So lautete das Motto des diesjährigen Wettbewerbs „Leben mit Chemie“. Die Aufgaben drehten sich dementsprechend rund um Seifenblasen, ihre Herstellung und die Chemie dahinter.

Für das HHG wurden zwei herausragende Dokumentationen eingereicht. Sie kamen von Felix Rubik (5h) und David Kläs (10a) und wurden mit einer Ehrenurkunde mit Buchpreis ausgezeichnet. David hat außerdem die Möglichkeit zu einem mehrtägigen Seminar mit praktischen Laborarbeiten bei Boehringer Ingelheim erhalten, da er schon zum wiederholten Male ausgezeichnete Leistungen bei diesem Wettbewerb gezeigt hat.

Auch die weiteren Teilnahmen für das HHG können sich sehen lassen. Aus den Klassen 5h, 7h, 7s2, 8a und 10a haben alle Teilnehmer mindestens eine Siegerurkunde erhalten (insgesamt 25 Siegerurkunden und 9 Ehrenurkunden).

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und herzlichen Dank für euer Engagement! (Sr)