Informatik-Wettbewerbe – Ehrung der Besten

In diesem Schuljahr haben bisher 224 Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 des HHG an verschiedenen Informatik-Wettbewerben teilgenommen. Nachdem die Gewinner der dritten Plätze bereits im Rahmen des Unterrichts ihre Urkunden erhalten hatten, ehrte Informatik-Fachbereichsleiter Jochen Petry die Besten (nur 1. und 2. Plätze) im Schüler-Informations-Zentrum (SIZ) mit Urkunden und kleinen Geschenken.

Informatik-Biber“:

Klassenstufe 7/8:

2. Preis:

Tianjian Yi zusammen mit Jan Schöneberger (7h),
Francisco Waggershauser zusammen mit Philipp Christoph (8h),
Richard Fieker (8h)

1. Preis - Philip Plutowski (8h)

 

Klassenstufe 9 bis 10

1. Preis - Jonas Mann (10h)

 

Klassenstufe 11 bis 13

2. Preis

Marvin Engel (11h),
Ben Gabriel (11),
Marvin Graß (11),
Leonard Joseph (12),
Bastian Müller (12h),
Sebastian Petri (12)

 

1. Preis

Maximilian Herzog (12),
Anna Rettler (12),
Sander Wenzel (12h),
Philipp Gabriel (13),
Sebastian Korz (13h),
Leon Lotz (13h)

 

„Bundeswettbewerb Informatik“:

            Klassenstufe 11 bis 13

            Erreichen der 2. Runde: Alexander Hackmann (12h)

Der Jugendwettbewerb Informatik (JwInf) findet zwischen dem 26. Februar und 2. März 2018 statt. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Petry.

 

inf18Die Geehrten mit Informatik-Fachbereichsleiter Jochen Petry