Tennis: Erfolgreiche Turnierwoche für HHG-Tennisspieler in Deutschland & Kroatien

Erfolgreiche Turnierwoche für HHG-Tennisspieler in Deutschland & Kroatien

 

Tim

Der Schulstart verlief für die HHG-Tennisspieler durchaus erfolgreich. Bei Aktiventurnieren in Frankfurt und Kaiserslautern erzielten Liv Röstel (12s) und Tim Stemler (12) vordere Platzierungen: Liv belegte bei den 1. GÖRG Open (A6) den dritten Platz, Tim gewann die TJ Open in Weilerbach (A7) ohne Satzverlust souverän bei den Herren.

Nico

Im Jugendbereich konnte sich Nicolas Kühn (9s1) in Stuttgart bei den offenen Freiberger Stadtmeisterschaften (J3-U14) durchsetzen. Auf dem Weg zum Turniersieg bezwang Nico sowohl die Nummer 1 als auch die Nummer 2 der Setzliste.

Eine spannende Erfahrung erlebte auch Santino Reißig (8s1), der sich für das Champions-Bowl-Weltfinale in Umag (Kroatien) qualifizieren konnte. Dort konnte er sich mit der internationalen Konkurrenz, unter anderem aus England und den Niederlanden, messen und das Finale der Nebenrunde erreichen.