Tennis

Tennis: Erneute Erfolge bei DTB-Turnieren

Beim Champions Bowl Masters Turnier in Karlsruhe vom 26.-28.8.2017 hat René Jung (6s1) einen großen Erfolg in der Altersklasse U11 erreicht. Nach drei schwer umkämpften Matches hat René sich den Turniertitel geholt. In starker Konkurenz hat René sich damit für das „Weltfinale“ im kroatischen Umag qualifiziert, das am 17.-24.9.2017 statt findet. Dort erwarten ihn Gegner aus ganz Europa. Wir gratulieren herzlich und wünschen René auch dort viel Erfolg!

Sebastian Ondas (6s1) hat hat beim DTB Ranglistenturnier in Speyer den Titel geholt. Für unseren Pfalzmeister war dies in diesem Jahr der dritte Turniersieg in der Altersklasse U12. Die zweite Finalteilnahme in zwei Wochen hat beim gleichen Turnier in der Altersklasse U14 auch Anna Spiegelmacher (7s1) erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

 

ErneuteErfolgebeiDTBTurnieren 1René Jung (6s1)

 

ErneuteErfolgebeiDTBTurnieren 2Sebastian Ondás (6s1) und Anna Spiegelmacher (7s1)

Rheinland-Pfalz-Jugend-Tennismeisterschaften

01.09.2017- 03.09.2017

An den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Jugend-Tennismeisterschaften nahmen insgesamt 16 Jungen und Mädchen des Tenniszweigs des HHG teil. Das Turnier fand vom 01. bis 03.09.2017 in Ingelheim statt.

Die HHG Talente verkauften sich gut, auch wenn es dieses Jahr nicht für Spitzenplatzierungen reichte. In der Konkurrenz U14 Mädchen erreichte Lucy Lascheck vom TC Rot-Weiß Kaiserslautern das Halbfinale. In der Konkurrenz U12 Mädchen schafften es Mia Maurer und Liv Röstel, beide vom TC Rot-Weiß Kaiserslautern bis ins Viertelfinale. Ebenfalls bis ins Viertelfinale kämpften sich Sebastian Odas vom TC Caesarpark Kaiserslautern und René  Jung vom BASF TC Ludwigshafen in der Konkurrenz U12 Jungen. Für Luis Schick vom TC Weilerbach kam das Aus im Achtelfinale. In der Konkurrenz U14 Jungen erreichte Max Milic vom TC Weilerbach ebenso wie Frederick Weber vom TC Caesarpark Kaiserslautern in der Konkurrenz U18 Jungen das Viertelfinale.

Die HHG Tennis-Jugend wuder erfolgreich bei DTB Turnieren U11, U12 und U14

 

Beim Champions Bowl Masters Turnier in Karlsruhe vom 26.-28.8.2017 hat René Jung (6s1) einen großen Erfolg in der Altersklasse U11 erreicht. Nach drei schwer umkämpften Matches hat René sich den Turniertitel geholt. In starker Konkurenz hat René sich damit für das „Weltfinale“ im kroatischen Umag qualifiziert, das vom 17.-24.9.2017 statt findet.  Dort erwarten ihn Gegner aus ganz Europa. Wir gratulieren herzlich und wünschen René auch dort viel Erfolg!

In Speyer hat beim DTB Ranglistenturnier Sebastian Ondas (6s1) auch den Titel geholt.  Für unseren Pfalzmeister war dies in diesem Jahr der dritte Turniersieg in der Altersklasse U12. Die zweite Finalteilnahme in zwei Wochen hat beim gleichen Turnier in der Altersklasse U14 auch Anna Spiegelmacher (7s1) erreicht. Herzlichen Glückwunsch!   

 

 

tenniserfolgreich17 2

tenniserfolgreich17 1,

 

 

Tennis HHG-Erfolge beim DTB-Ranglistenturnier des TC Rot-Weiss Muggensturm

Beim DTB-Ranglistenturnier des TC Rot-Weiss Muggensturm (Baden-Württemberg) vom 18. bis 20. August 2017 haben sich aktuelle und ehemalige Tennisspielerinnen des HHG erfolgreich präsentiert. Liv Röstel (7s1) gewann souverän den Titel in der Konkurrenz der Mädchen U12. Für Emilia Zink (7s1) kam hier das Aus erst im Halbfinale. In der Konkurrenz der Mädchen U14 erreichte Anna Spiegelmacher (7s1) das Finale. Abgerundet wurde das erfolgreiche Abschneiden des Tenniszweiges des HHG durch die Finalteilnahme der ehemaligen HHG-Schülerin Lisa Ilzhöfer, die sich ebenfalls im erst Finale der U21-Konkurrenz geschlagen geben musste. Wir gratulieren!

 

Tennis HHG Erfolge beim DTB Ranglistenturnier des TC Rot Weiss Muggensturm
Liv Röstel (links) bei der Siegerehrung. Foto: privat

 

HHG-Tennisspielerinnen und –spieler gewinnen vier Titel bei den Jugend-Tennis-Pfalzmeisterschaften

Über Fronleichnam fanden die diesjährigen Jugend-Tennis-Pfalzmeisterschaften statt. Der Tenniszweig des Heinrich-Heine-Gymnasiums war hier quantitativ und qualitativ sehr stark vertreten. Da in vielen Konkurrenzen die Setzlisten mit Tennisspielerinnen und Tennisspieler belegt waren, war ein erfolgreiches Abschneiden zu erhoffen. So kam es dann auch erfreulicherweise dazu, dass vier von zehn Titeln an Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums gingen. Darüber hinaus wurden ein zweiter sowie drei Dritte Plätze erspielt.

In der Junioren Konkurrenz U18 wurde Kirill Anton seiner Favoritenrolle gerecht und gewann in einem hart umkämpften Endspiel den Pfalzmeistertitel. Bei den Juniorinnen U 16 setzte sich Lucy Lascheck souverän ohne Satzverlust durch. Gleich tat es ihr Marie Bugera, die bei den Juniorinnen U 14 in eindrucksvoller Manier den Titel gewann. Bei den Junioren U 12 war Sebastian Ondas erfolgreich und errang nach einem engen Match den verdienten Titel. Louis Noah Schick und Julian Klausing erreichten hier das Halbfinale und wurden damit Dritter. Bei den Juniorinnen U 12 verlor Mia Maurer erst im Finale und wurde Zweiter. Liv Röstel verpasste das Finale denkbar knapp. Sie verlor im Halbfinale gegen die spätere Siegerin im Matchtiebreak und wurde Dritter.

Alles in allem eine hervorragende Bilanz der HHG-Talente. Die erbrachten Leistungen verdienen große Anerkennung und spiegeln die hervorragende Trainingsarbeit der Spielerinnen und Spieler und des Trainerteams wider. Glückwunsch allen Siegern und Platzierten.

 

 

IMG 20170618 WA0002
v.l.n.r:
Sebastian Ondas - 1. Platz U12 Jg
Liv Röstel - 3. Platz U12 Md
Mia Maurer - 2. Platz U12 Md
Julian Klausing - 3. Platz U12 Jg

 

IMG 2533

v.l.n.r:
Marie Bugera - 1. Platz U14 Md
Lucy Lascheck - 1. Platz U16 Md

 

P9150053

Kirill Anton 1. Platz U18 Jg

 

 

Tennis: Ansprechende Leistungen in allen Konkurrenzen

Tennis Pfalzmeisterschaft

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 06.06.2017
Mit freundlicher Genehmigung von Rheinpfalz und view - die agentur.