Radsport: Miriam Welte siegt im Teamsprint in Manchester – Doppelsieg für Emma Eydt beim Cyclocrosswochenende

mwds17 1
Die Teamsprintteams feiern ihre Siege (Foto: BDR)

Miriam Welte siegte Freitag mit Christina Vogel im Teamsprint bei Weltcup in Manchester. Über 500m belegte die Europameisterin Platz 2.

 

Die HHG Schülerinnen und Schüler waren trotz schlechter Wetterverhältnisse beim Cyclocross-wochenende in Stuttgart und Magstadt erfolgreich. Emma Eydt siegte souverän bei den Juniorinnen an beiden Tagen vor Lucille Rutsch. Lukas Märkl schaffte es bei den Junioren aufs Podium (3. Platz) und Markus Eydt belegte den 7. Platz. Bei den Schülerinnen U15 erreichte Ronja Theobald Rang 2.

 

 mwds17 2
Emma Eydt (Foto:privat)

Bei der Veranstaltung in Magtstadt am Sonntag belegten Leon Brescher (5. Platz), Markus Eydt (6. Platz) und Lukas Märkl (8. Platz) Topplatzierungen bei den Junioren. Johanna Theobald kam  bei den Schülerinnen U 17 aufs Podium (3. Platz).  Ronja Theobald erreichte bei der U 15 erneut den 2. Platz. Nächstes Wochenende geht es bei hoffentlich besserem  Wetter weiter mit dem Cross- Deutschlandcup.