Radsport: Titelgewinn für Neuzugang Alessa Pröpster – Philipp Straßer (8s1) holt Silber

 

Vollgas geben unsere Radsportler auch in den Sommerferien. Am Wochenende ging es für die U15 und U17 zum Mehrkampf auf die Bahn nach Köln.

Alessa Pröpster gewann die Goldmedaille beim Omnium-DM der Schülerinnen U17. Die Athletin von der RSG Zollern Alb holte damit bereits ihren fünften DM Titel in dieser Saison. Sie wechselt nach den Sommerferien an das Heinrich-Heine Gymnasium in die 11s. Trainer Frank Ziegler freut sich schon auf die Zusammenarbeit mit ihr.

Das jüngste Mitglied seiner Trainingsgruppe Philipp Straßer (8s1) gewann nach einer furiosen Aufholjagd am zweiten Tag die Silbermedaille bei der U15. Wir gratulieren!!

 

17AlessaProepster

 

Alessa Pröpster (Mitte) bei der Siegerehrung