Radsport: Jule Märkl (11s) ist Deutsche Vizemeisterin im Straßenradsport

Nach der Silbermedaille von Joelle Messemer (9s1) RSC Linden sowie den starken Platzierung von Magdalena Leis (9s1) und Anna Borger, gab es am Sonntag weitere sehr erfreuliche Ergebnisse bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften im Straßenradsport. 

Im Rennen der U19w gewann Jule Märkl (RSC Linden,12s) den Sprint der Verfolgergruppe und sicherte sich den Vizemeistertitel.  Die Nationalteamkolleginnen Hannah Kunz (RSC Linden) auf Rang 4, Jette Simon (1.FC Kaiserslautern Triathlon) auf Rang sechs  sowie Carla Tussint (RSC Linden) auf dem 7. Platz sorgten für weitere Spitzenplatzierungen.

Nächste Woche geht es für die drei HHG Schülerinnen Kunz, Simon und Märkl mit der von Lukas Schädlich betreuten Juniorinnennationalmannschaft zu den Europameisterschaften nach Portugal.

Jule Märkl DM STraße

Jule Märkl (12s) bei der Siegerehrung 

 

Hannah-Franziska Brand (RV Rheinzabern) gewann das Rennen der U 15w. 

Einige der Junioren und Jugendfahrer hatte im Vorfeld der DM mit Verletzungen und Coronainfektionen zu kämpfen. 

Max Märkl (12s) erreichte den 11. Platz im Rennen der Junioren. Er und Fabian Wünstel (12s) fahren nächste Woche ebenfalls zur EM nach Portugal.