Radsport: Sensationeller Rennsonntag in Karbach

Drei Siege und ein zweiter Platz, zwei Führungstrikots, ein Bergtrikot lautet die herausragende Bilanz vom Bundesliga und Bundessichtungswochenende in Karbach. 

Fabian Wünstel (12s, Team Wipotec) sicherte sich den Tagessieg in der Bundesliga U 19. Nick Bangert (11s) verteidigte sein Führungstrikot. Link zum Rennbericht 

 https://www.rad-net.de/ajax.aspx/content/4d51a010-762c-4a0b-9ca5-53c6f575bb6d.html

Fabian Wünstel

 

Für  die weitbliche U 19 war Karbach der Bundesligaauftakt. Jette Simon (12s, 1. FC Kaiserslautern) fuhr auf den 2. Platz, Jule Märkl auf den 4. Platz und sicherte sich das Bergtrikot. . 

 https://www.rad-net.de/ajax.aspx/content/5e68abfa-80cb-4008-bbb9-5ecdcb5210a7.html

In der Bundessichtung der U17m gewann Louis Grupp (10s1, RSC Linden), Florian Markert kam auf den 7. Platz. 

Louis Grupp

Für den dritten "HHG- Sieg" sorgte Joelle Messemer (9s1, RSC Linden) bei der U17w. Magdalena Leis (9s1, RSC Linden) kam auf einen sehr starken 4. Platz. 

Joelle Karbach

 

Zwei Landesmeistertitel gab es in Bundenthal bei den MTB- Landesmeisterschaften im Cross-Country. 

Leo Hack copy

Max Chelius (5s1) und Leo Hack (7s1, 1. FC Kaiserslautern) gewannen in den Kategorien U13 und U15.