Impulsvortrag "Eltern im Leistungssport" und Termine für die Sportpsychologische Sprechstunde

Mein Name ist Claudia Reidick. Ich arbeite seit 15 Jahren als sportpsychologische Expertin in verschiedenen Disziplinen des Sports. Meine aktuellen Betreuungsprojekte sind zurzeit u.a. die A-Nationalmannschaft der Handball Frauen und die U20 Nationalmannschaft weiblich im Fußball.

Als ehemalige Leichtathletin bringe ich neben wissenschaftlichen Erkenntnissen auch meine persönlichen Erfahrungen in die Beratung mit ein.

Claudia Reidick

 

Weite Teile des Sports haben mittlerweile erkannt, dass die mentale Seite des Trainings und WKs nicht vernachlässigt werden sollte. In verschiedenen Sportarten ist die Einbeziehung mentaler Trainingstechniken als wichtiges Element zur Leistungsoptimierung und -stabilisierung mittlerweile nahezu etabliert. Die Sportpsychologie bildet diese Grundfertigkeiten aus und geht noch weiter darüber hinaus. Neben der Schulung von mentalen Fertigkeiten zur Leistungsoptimierung unterstützt sie das Wohlbefinden und die Persönlichkeitsentwicklung von Athleten*innen und Trainer*innen.

In Einzelberatungen wird gezielt individuelle Lösungen für Herausforderungen im Leistungs- und Spitzensport erarbeitet. Eine Herausforderung kann z.B. eine Verletzung sein, eine Krise wie die Corona-Situation oder einfach, wenn die Leistung in Wettkämpfen nicht so gut umgesetzt werden kann wie im Training. Auch die Doppelbelastung Schule/Leistungssport, die Entscheidung für/gegen den Leistungssport oder Konflikte können Themen der sportpsychologischen Beratung sein. 

Am HHG bestehen folgende Angebote:

 

Sportpsychologische Sprechstunde: In den sportpsychologischen Sprechstunden werden individuelle Fragen kurz besprochen (ca. 20 min) und erste Tipps oder Ideen entwickelt. Die sportpsychologischen Sprechstunden sind offen für alle interessierten Athletinnen und Athleten, sowie deren Trainer- und Erzieherteams. Für die sportpsychologische Sprechstunde ist eine kurze Anmeldung per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) notwendig. Die nächsten sportpsychologischen Sprechstunden finden an folgenden Terminen jeweils von 16 Uhr – 17 Uhr statt:  8.11, 15.11, 6.12, 13.12, 20.12 

Sportpsychologische Einzelgespräche: Sportpsychologische Einzelgespräche werden für NK1, PK und OK Athletinnen und Athleten sowie deren Trainerteams vom Olympiastützpunkt finanziert. Hier werden individuelle sportpsychologische Themen vertieft. Für ein sportpsychologisches Einzelgespräch bitte eine E-Mail an Claudia, dann vereinbaren wir einen passenden Termin.

Sportpsychologische Impulsvorträge:

 

Am Di, den 7.12 findet ein Online-Impulsvortrag zum Thema „Eltern im Leistungssport“ statt. Nähere Informationen hierzu folgen.