Radsport: Lisa Klein und Pascal Ackermann erfolgreich bei der EM

Dänischer und italienischer Sieg bei den Junioren-Rennen der Straßen-EM in Plouay: Bei den Männern gewann Kasper Andersen, bei den Frauen Eleonora Camilla Gasparrini. Hier wurde Lucy Mayrhofer (Gomaringen) gestern als 15. beste Deutsche, Lea Waldhoff (Ludwigshafen/RIG Vorderpfalz, 13s) landete auf Rang 39. Bei den Junioren verpasste der Ansbacher Marco Brenner knapp den Sprung aufs Medaillenpodium, er wurde im Sprint Vierter. Der Herschberger Moritz Kärsten (RSC Linden, 11s), wie Lea Waldhoff Eliteschüler am Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern, wurde 30. Im Zeitfahren belegte Moritz Platz den 14. Platz bei seinem ersten internationalen Auftritt. 

Noch besser lief es für die "Ehemaligen" HHG- Schüler: 

Lisa Klein siegte in der Mixed-Staffel. Link zum Bericht:  https://www.radsport-news.com/sport/sportnews_121350.htm

Im Straßenrennen der Männer gewann Pascal Ackermann die Bronzemedaille. 

 

Ackermann EM 2020 Tritt zu spät