Radsport: Joëlle Messemer (7s1) und Jule Märkl (9s1) sind Deutsche Meisterinnen

Jule Märkl Cross DM 2020 Siegerbild

Wie im vergangen Jahr sorgten den "Crosser" für einen erfolgreichen Start ins Neue Jahr.  Bei den Deutschen Meisterschaften im Cyclocross (Querfeldeinfahren) sorgten Jule Märkl (9s1, RSC Linden, U17w) und Joëlle Messemer (7s1, 15w) für die ersten Titel im Jahr 2020. Unter diesem Link geht es zum SWR Bericht vom U17 Rennen

 https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzExODkxNjM/jule-maerkl-ist-u17-meisterin-im-cyclocross

Jule Märkl DM 2020I

n der Jugendklasse  U17w gewann Hannah Kunz (10s1) die Silbermedaille und Anne Slosharek (10s1) belegte den 4. Platz. 

Cross DM 2020 U 15

Podium der Schülerklasse U15w 

Bei der Schülerklasse U15w holte  Messane Bräutigam (TV Rheinzabern) Bronze und Magdalena Leis (7s1, RSC Linden) kam auf Rang vier. Julian Kunz (7s1, RSC Linden)  belegte den 9. Platz in der Schülerklasse U15m. 

Zwei Medaille gab es auch bei den Juniorinnen. Sunny Geschwender (12s) wurde Vizemeisterin und Johanna Theobald (10s1) holte die Bronzemedaille.  Emma Eydt (13s, Stevens Racing-Team)  fuhr ebenfalls ein starkes Rennen in der U 23 und gewann die Silbermedaille. 

Tim-Oliver Kolschefsky (12s, Rang 10, Junioren) und Markus Eydt (12s, Rang 8, U 23) zeigten ebenfalls starke Leistungen.

Betreut wurden das Rheinland-Pfalz-Team von Martina Haben, Andreas Märkl, Thomas Freienstein  und Jochen Dornbusch. 

 

Die HHG- Gesamtbilanz der DM Cross Albstadt 2020

 6 Medaillen

Deutsche Meisterin

Joelle Messemer U 15, w 7s1

Jule Märkl U 17, w 9s1

 Deutsche Vizemeisterin

Emma Eydt U 23, w 13s

Sunny Geschwender U 19, w 12s

Hannah Kunz U 17,w

 Bronzemedaillengewinnerin

Johanna Theobald U 19, w 9s1