Radsport: EM Bronze im Teamsprint für Alessa - Catriona Pröpster (12s)

Alessa-Catriona Pröpster  (12s) vom RSC Ludwigshafen hat mit ihrer Partnerin Christina Sperlich aus Erfurt bei den Bahnradeuropameisterschaften in Gent die Bronzemedaille im Teamsprint gewonnen. Im kleinen Finale setzten sie sich klar gegen Frankreich durch. Alessa fuhr mit 14,77 die schnellste zweite Runde aller Starterinnen. Die von Frank Ziegler betreute Athletin des Bahnteams Rheinland-Pfalz hat somit bei ihren weiteren Starts ebenfalls gute Erfolgsaussichten. 

Mit Lea Waldhoff (11s) und Katharina Albers (11s) sind zwei weitere HHG-Schülerinnen bei der EM am Start. 

Pröpster Aktion copy