Radsport: Etappensiege für Pascal Ackermann beim Giro und Philipp Straßer (10s1) bei der TMP-Tour

Bei seinem ersten Start bei einer großen Landesrundfahrt gelang Ackermann damit sofort ein Etappensieg. Er hatte dieses Vorhaben im SWR-Interview mit Miriam Welte selbstbewusst als Ziel formuliert. Der 25-Jährige aus dem Team Bora-Hansgrohe setzte sich auf dem Teilstück zwischen Bologna und Fucecchio nach 205 km im Massensprint durch.

Unter diesem Link geht zum Video vom Sieg:

www.eurosport.de/radsport/giro-d-italia/2019/giro-d-italia-2.-etappe-pascal-ackermann-holt-etappensieg_sto7267623/story.shtml

Als Nachwuchsleistungssportler war Pascal Ackermann Etappensieger bei TMP-Tour, der größten internationalen Rundfahrt für die Altersklasse U17 in Deutschland. Das gleiche Kunststück gelang gestern Philipp Straßer (10s1). Der Deutsche Meister vom RV Queidersbach gewann die zweite Etappe im Sprint. Trainer Josef Schüller freute sich über den Erfolg und die gute Form seines Schützlings. Im Gesamtklassement belegte Philipp Straßer einen starken 4. Platz.

 

Philipp Strasser