Radsport: Starke Performance von Dominic Weinstein, Pascal Ackermann und Miriam Welte

Weinstein ist Europameister in der Einerverfolgung


Domenic Weinstein ist Europameister in der Einerverfolgung. Mit einer Fahrzeit von 4:13,363 Minuten setzte sich der 23-Jährige mit rund zwei Sekunden Vorsprung gegen den Portugiesen Ivo Oliveira durch.

Nachdem er sich am Morgen mit deutschem Rekord von 4:13,073 Minuten als Schnellster des Vorkampfes für den Endlauf qualifiziert hatte und schon Silber sicher hatte, sicherte sich Weinstein, 2016 schon Vize-Weltmeister und im Vorjahr EM-Dritter nun seinen ersten internationalen Einzeltitel.

Im Sprint der Frauen belegte  Miriam Welte einen starken vierten Platz. Im Kleinen Finale musste sie sich der Französin Mathilde Gros in zwei spannenden Läufen geschlagen geben.

 Pascal Ackermann ist weiterhin in Topform. Bei der Polenrundfahrt gewann er die erste und zweite Etappe und führt somit die Gesamtwertung an.

Videolink zum fulminanten Zielsprint:
https://video.eurosport.de/radsport/polen-rundfahrt/2018/polen-rundfahrt-pascal-ackermann-vom-team-bora-hansgrohe-gewinnt-1.-etappe_vid1112681/video.shtml