Radsport: Emma Eydt siegt beim MTB UCI Event in Albstadt

Beim UCI Junior Event gewann Emma Eydt (11s) vom RV Queidersbach das internationale Rennen der U19-Mountainbikerinnen in Albstadt und konnte sich weitere wichtige UCI Punkte für die Startaufstellung der Weltmeistermeisterschaft im September sichern. Mit 2:44 Minuten Vorsprung gewann die Fahrerin des Stevens MTB Racing Team vor Simone Roßberg. Dritte wurde die Tschechin Monika Kucerová. Emmas Bruder, Markus Eydt (11s), belegte in diesem international sehr hochkarätig besetzten Rennen einen hervorragenden 16. Platz und sicherte sich damit auch wertvolle UCI Punkte.

Auf diesem Link ist die top Leistung von Emma nachzulesen.

https://www.rad-net.de/nachrichten/uci-junior-event-doppelsieg-der-deutschen-mountainbikerinnen;n_44307.html

 

Emma Sieg in Albstadt UCI

Emma Eydt (11s) bei der Siegerehrung im UCI Event in Albstadt