Landessportlerwahl: Miriam Welte und Raphael Freienstein wählen und gewinnen

Miriam Welte feierte am Wochenende einen erneuten Weltcupsieg im Teamsprint in Milton/Kanada. Die vier internationalen Medaillen, darunter Europameistertitel über 500 m, rechtfertigen die erneute Nominierung der letztjährigen Gewinnerin für die Wahl zur Landessportlerin des Jahres.

 

 wahlwelte17

 

Auch bei den Männern ist ein ehemaliger HHG- Schüler bei den Kandidaten zur Wahl des Landessportlers des Jahres. Raphael Freienstein gewann die Radbundesliga Einzelwertung in diesem Jahr und wurde auch mit dem Team Lotto-Kernhaus in der Mannschaftswertung Deutscher Meister. Er gewann außerdem die Deutsche Bergmeisterschaft.

 

 wahlwelte217

 

Unter https://www.landessportlerwahl.de läuft die Wahl bis zum 31.12.2017 und die beiden Ex-Schüler freuen sich über die Eure/Ihre Stimme. Es gibt attraktive Preise, u.a. einen Kurzurlaub im Haus Oberjoch und VIP – Tickets zu gewinnen.