Judo: Anton Jacob gewinnt in Landau

Judo. Das Judoteam der Heinrich-Heine-Sporteliteschule aus Kaiserslautern (HHG) war am Wochenende beim internationalen Cup in Landau erfolgreich auf der Matte. Aus Russland, der Schweiz und Luxemburg waren Sportler nach Landau gereist. Beim internationalen Judo Open im französischen Amneville gab es für die HHGler ebenfalls was zu holen.

In Landau konnten sich in der Kategorie Männer und Frauen sowohl Roman Tasca vom TV Rodenbach in der Klasse bis 81kg als auch Jana Lutz vom JC Zweibrücken in der Klasse bis 57kg mit starken Kämpfen die Silbermedaille erkämpfen. Lutz verbuchte dabei drei vorzeitig gewonnene Kämpfe und eine Niederlage.

Tasca gewann vier Kämpfe durch spektakuläre Würfe vorzeitig. Seine einzige Niederlage erfolgte in letzter Sekunde. Matthias Tornes bis 73kg, genau wie Jana Lutz, ein ehemaliger HHGler, zog mit drei Siegen durch die Vorrunde. Nach zwei vergebenen Kämpfen musste er dann mit dem undankbaren 5. Platz vorlieb nehmen.

In Landau waren zudem auch die U13 auf der Matte. Für das HHG holte Erika Müller (bis 36kg, Judosportverein Kaiserslautern) Platz zwei. Dritter wurden  Leon Herrmann (bis 31kg, JSV KL),  Justina Wernicke (bis 33kg, Sport PLus), Jona Demberger (bis 36kg, TS Rodalben), Luca Demberger (bis 40kg, TS Rodalben). Fünfter wurden Devin Mäuser (bis 40kg, TV Rodenbach) und Tom Frank (bis 34kg JC Zweibrücken).

Für Gold sorgte Anton Jacob (bis 37kg, JSV Kaiserslautern) nach seinen Mattenauftritten in der U15.

In Amneville waren die U18er Michael Krieger (bis 66kg, JC Vulkaneifel) mit Platz drei und Till Braunbach (bis 66kg, TV Rodenbach) mit Platz sieben erfolgreich.

„Ein toller Jahresabschluss,  der uns zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg. Wir sehen natürlich aber auch die Defizite, die wir vor den nächsten Wettkämpfen im Training aufarbeiten werden“, analysierte HHG-Trainer Uli Scherbaum das Wochenende. Er stand mit seinen Schützlingen in Landau an der Matte, in Frankreich war HHG Trainer Stephan Hahn vor Ort. thea

 

20191216 071422

 

thumb 20191216 071641