Judo: Medaillen zum Jahresabschluss für HHG Judoka

Landau. Am Samstag, den 15.12. 2018 gingen in der Altersklasse U13 die HHG Judoka Zoe Schwalb, Anton Jakob, Leon Hermann und Devin Mäuser an den Start. Dabei erkämpften sich Zoe, Anton und Devin jeweils die Bronzemedaille in ihren Gewichtsklassen. Zum ersten Mal nahm Leon Hermann an einem Wettkampf teil. Er startete in der niedrigsten Gewichtsklasse bis 31kg und kämpfte sehr engagiert und leidenschaftlich, zeigte gute Ansätze und erzielte mit einer Fußtechnik eine erste Wertung.

Trainer Stephan Hahn war insgesamt zufrieden mit den Leistungen seiner Schützlinge. „Alle haben gegen starke Gegner motiviert und engagiert gekämpft. Manchmal hat es leider noch etwas an Konzentration und Genauigkeit gefehlt, um Kämpfe für sich erfolgreich zu Ende führen zu können. Daran müssen wir im Jahr 2019 arbeiten!“, meinte ein sichtlich zufriedener Coach.

 

judo1218

Davin freut sich sehr über seine Bronzemedaille bis 37kg.