Internat: Die verschiedenen Sprachen Europas

In der Schule wird oft Französisch, Englisch aber auch Spanisch oder Italienisch unterrichtet.

Da die Kinder jedoch erst in der Fünften Klasse sind, lernen sie nur die englische Sprache. Ich wollte ihnen einen Einblick in die anderen Sprachen verschaffen, damit sie auch einmal die Art der Wörter und des Klanges kennenlernen.

Dafür habe ich den Satz:

„ Ich bin in der fünften Klasse, ich arbeite am europäischen Projekt und ich interessiere mich sehr für andere Länder“

In Luxemburgisch, Griechisch, Österreichisch, Kroatisch, Finnisch, Französisch, Ungarisch, Rumänisch und Spanisch von vielen verschiedenen Kinder aus den Interanten übersetzen lassen. Dann sollten sie es auf eine Aufnahme sprechen.

Diese habe ich den EU-Experten abgespielt. Wir konnten viele Wörter wiedererkennen und bei vielen Sprachen auch verstehen. Zum Beispiel fiel es uns bei Luxemburgisch und Österreichisch viel leichter den Satz zu verstehen da es nah an der deutschen Sprache ist. Aber Sprachen der entfernteren Länder waren fast oder komplett unverständlich, wie Ungarisch oder Rumänisch.

 

DSCN2313