Fußball

Minis des HHG werden Landesmeister im Schulfußball

Nachdem man sich vor einem knappen Monat im Schulbezirksfinale Rheinhessen-Pfalz gegen die IGS Worms-Horchheim mit einem wahren Kantersieg durchgesetzt hatte, stand am gestrigen Tag das Finalturnier auf Landesebene an.

Qualifiziert hatten sich in der Wettkampfklasse IV mit den Jahrgängen 1999 und 2000 außer den HHGlern die IGS Trier und das Gymnasium am Römerkastell Bad Kreuznach. Weil es die Auslosung so wollte, standen sich im ersten Spiel der Dreierrunde über jeweils 2 x15 Minuten Spielzeit die Nahestädter und die Kaiserslauterer Jungs gegenüber.

Weiterlesen: Minis des HHG werden Landesmeister im Schulfußball

"Frauenfußball hat einfach Zukunft"

Thumbnail image

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 23.12.2010
Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Moritz Kircher und view - die agentur.

Der große Traum vom Fußballprofi

Thumbnail image

Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 23.12.2010
Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Moritz Kircher und view - die agentur.

HHG-Team erreicht Halbfinale im Schulbezirk Rheinhessen-Pfalz

Schulfußball JtfO Wk IV


Am 10. November fand im Nachwuchszentrum Sportpark „Rote Teufel“ auf dem Fröhnerhof eine Zwischenrunde des Schulfußballwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ der Wettkampfklasse IV, also unserer Kleinsten, statt.

Dafür hatten sich nach Siegen im jeweiligen Bezirk das Gymnasium Ramstein-Miesenbach, das Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken, das Hudo-Ball-Gymnasium Pirmasens und unsere Jungs vom HHG qualifiziert.

Die Runde wurde in Turnierform Jeder gegen Jeden absolviert.

Weiterlesen: HHG-Team erreicht Halbfinale im Schulbezirk Rheinhessen-Pfalz

HHG-Nachwuchsfußballer beim Bundesfinale in Berlin

„Der unbedingte Siegeswille hat auf dem Platz gefehlt“

 

„BERLIN, BERLIN, wir fahren nach BERLIN“ – das hieß es für die jungen Nachwuchsfußballer des Heinrich-Heine-Gymnasiums Kaiserslautern vergangene Woche! Als Landessieger  des Bundeswettbewerbs für Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ vertraten sie Rheinland-Pfalz in der Wettkampfklasse II Fußball beim 80. Bundesfinale in Berlin und belegten am Ende der drei spannenden Turniertage einen achtbaren 6. Platz. Nach Aussage der beiden Betreuer Erich Berndt und Patrik Maaß hätte mehr erreicht werden können.

Weiterlesen: HHG-Nachwuchsfußballer beim Bundesfinale in Berlin

HHG Kl – deutscher Vizemeister im Schulfußball Jtfo, Wk IV

Vom 20. – 22. September fand in Bad Blankenburg (Thür.) das Bundesfinale des DFB - Schul – Cup 201o der Jahrgänge 1998 bis 2000 statt.

Qualifiziert aus RLP war dafür das Team des Heinrich-Heine-Gymnasiums, das sich beim Landesentscheid gegen die Vertreter der Regierungsbezirke Koblenz und Trier souverän durchgesetzt hatte.

Weiterlesen: HHG Kl – deutscher Vizemeister im Schulfußball Jtfo, Wk IV