Badminton: Kathrina Nilges und Lilly Reiter nehmen am internationalen Girls Camp teil

Vom 24.7 bis 31.7.2021 fand in Dornbirn/ Österreich ein internationales Girls-Camp der Altersklasse U15 statt. Die beiden Spielerinnen Katharina Nilges (1. BCW Hütschenhausen) und Lilly Reiter (S Fischbach) waren Teil der deutschen Delegation, welche von den beiden Trainerinnen Caren Geiss (BVRP) und Katrin Wanhoff (NRW) begleitet wurden.

3C8D8CF3 FC14 40D9 972E 9714D6C8C3E7

7 Tage gefüllt mit internationalem Austausch, gemeinsamen Trainingseinheiten in und außerhalb der Halle, eine Bergtour, aber auch Mentaltraining und Anleitungen zum Thema Selbstverteidigung durfte die Gruppe in einer sehr abwechslungsreichen Woche erleben.

Insgesamt waren mit der Schweiz, Österreich und Deutschland drei Nationen mit jeweils 8 Spielerinnen und ihren weiblichen Coaches angereist. Für alle Teilnehmerinnen war es eine harmonische und inspirierende Woche, die allen noch lange im Gedächtnis bleiben wird … und jeder nimmt sein ganz eigenes schönes Erlebnis mit auf den Heimweg!

„Die Wandertour war für mich das schönste Event in der Woche“ sagt die 11-jährige Lilly nach einer entspannten Woche unter Mädels.

„Die Videoanalyse der Dameneinzelspielerinnen fand ich richtig cool“ war die Rückmeldung von Katharina

90FED272 03E6 4355 97CC 0962F2194575

„Die Auslosung für die abschließenden Turniere“ werden der begleitenden Trainerin Caren Geiss in besonderer Erinnerung bleiben.

„Es war eine richtig coole Woche, bei der alle voneinander lernen konnten“ ist der gemeinsame Tenor der drei Teilnehmerinnen von der Eliteschule des Sports.