Nistkastenkamera zeigt eindrucksvolle Bilder einer Kohlmeisenbrut

Die Klasse 6h hat im Fach Naturwissenschaften einen Nistkasten für Meisen mit einer Infrarotkamera ausgestattet und das Brutverhalten eines Kohlmeisenpaares vom Nestbau über die Eiablage bis zum Flüggewerden der Jungvögel beobachtet. Über einen kleinen Monitor, der im Schaukasten des Physiklabors steht, konnten auch die anderen Schüler stets live am lebendigen Treiben im Meisennest teilhaben.

Die interessantesten Szenen sind auf einer DVD festgehalten und werden eventuell zu einem kleinen Film zusammengeschnitten.

Eine kleine Kostprobe seht Ihr hier: