Planspiel am bic (Schülerbericht)

Ende des letzten Schuljahres wurde das HHG von zwei Teams aus der damaligen 11h beim Planspiel “Entrepreneurship für Schülerinnen und Schülern” vertreten, einem Marktwirtschaftssimulator, der sich in diesem Jahr mit dem Thema Produktion und Vertrieb von Sportschuhen beschäftigte. Das Planspiel simulierte einen Zeitraum von fünf Quartalen innerhalb einer Woche, wobei zwischen den jeweiligen Quartalen Entscheidungen bezüglich der produzierten Qualität, des Verkaufspreises oder auch der Marktforschungsausgaben getroffen und angepasst werden konnten. Pandemiebedingt musste auch dieses Mal das Planspiel, organisiert vom bic Kaiserslautern und betreut durch Herrn Prof. Dr. Wiegland von der Hochschule Kaiserslautern, als reine Onlineveranstaltung stattfinden. Beide Gruppen des HHG erzielten mit ihren unterschiedlichen Produkten achtsame Erfolge und konnten das Planspiel erfolgreich abschließen. Die während des Planspiels erworbenen Kenntnisse stellen eine wichtige Grundlage für die nun anstehende Prüfung zum Wirtschaftsführerschein (EBCL) dar.


Von Jan Wittenmayer (12h)

bic