Ende der 'Ära Kaletta' in der h-GTS

Kaletta2

Herr Kaletta mit der 6h

 

Zum Ende dieses Schuljahres beendet nun auch Michael Kaletta seine Arbeit in der Ganztagsschule der Schule für Hochbegabtenförderung/Internationale Schule. Damit steht uns nun nach vielen Jahren zu unserem größten Bedauern keiner des Kaletta-Doppelpacks mehr zur Verfügung. Matthias und Michael Kaletta waren selbst Schüler am Heinrich-Heine-Gymnasium gewesen und haben später die hbf/is in vielen Bereichen des Nachmittagsangebots tatkräftig unterstützt, beispielsweise durch die Leitung der 'Forscherwerkstatt' und bei der Begleitung zu Wettbewerben wie 'Explore Science'. Für uns ist es traurig, auf solch verlässliche Kräfte nicht mehr zählen zu können, wünschen jedoch beiden von Herzen alles Gute und sagen nun auch Adieu zu Michael Kaletta mit einem großen Dankeschön!

 

Kaletta1

Fr. Barth überreichte Herrn Kaletta ein kleines Präsent und vielen Kärtchen mit guten Wünschen von Schüler*innen und GTS-Kolleg*innen