Aktuelles

HHG-Schueler hamstern Medaillen

HHGSchuelerHamsternMedaillen
Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz
Mit freundlicher Genehmigung von Doris Theato.

Judo: HHG Kämpfer holen und ermöglichen Pfalz-Titel

HHGKaempferholenundermoeglichenPfalzTitel
Zeitungsartikel aus der Rheinpfalz
Mit freundlicher Genehmigung von Doris Theato.

Erfolg beim Auswahlwettbewerb zur 42. Physik-Olympiade

Thumbnail imageBeim diesjährigen Auswahlverfahren zur 42. Physik-Olympiade haben zwei Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Hochbegabtenzweigs teilgenommen. Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen haben sich Laila Linke und Tobias Enders für die zweite Runde qualifiziert.

Konzert „Klassik im Grünen“

Am 24.10.2010 um 14:30 Uhr findet in der neuen Veranstaltungshalle der Gartenschau ein Konzert der Reihe „Klassik im Grünen“ statt. Diesmal präsentieren sich Schülerinnen und Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums, die den Hochbegabtenzweig besuchen (Jahrgangsstufe 6). Unterstützt werden die jungen Künstler durch Lukas Brach, Klavier, Schüler am Pfälzischen Konservatorium, und Magdalena Kirch, Querflöte, Schülerin der 5. Klasse am Heinrich-Heine-Gymnasium.

Auf dem Programm stehen solistische und kammermusikalische Werke für Klavier, Violine, Gitarre, Querflöte, Sologesang und Kinderchor. Einige Konzertteilnehmer wurden bereits beim Wettbewerb Jugend musiziert mit Preisen ausgezeichnet. Die Leitung des Konzertes hat Frau Dr. Jessica Riemer, Musiklehrerin aus Kaiserslautern.

 

Thumbnail image

HHG-Nachwuchsfußballer beim Bundesfinale in Berlin

„Der unbedingte Siegeswille hat auf dem Platz gefehlt“

 

„BERLIN, BERLIN, wir fahren nach BERLIN“ – das hieß es für die jungen Nachwuchsfußballer des Heinrich-Heine-Gymnasiums Kaiserslautern vergangene Woche! Als Landessieger  des Bundeswettbewerbs für Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ vertraten sie Rheinland-Pfalz in der Wettkampfklasse II Fußball beim 80. Bundesfinale in Berlin und belegten am Ende der drei spannenden Turniertage einen achtbaren 6. Platz. Nach Aussage der beiden Betreuer Erich Berndt und Patrik Maaß hätte mehr erreicht werden können.

Weiterlesen: HHG-Nachwuchsfußballer beim Bundesfinale in Berlin

Mehr als Mangas und Sushi

Thumbnail imageZeitungsartikel aus der Rheinpfalz vom 06.10.2010
Mit freundlicher Genehmigung von Frau Dorothee Hein