Aktuelles

Radsport: Auf lange Sicht geplant

Team Wipothek

Mit freundlicher Genehmigung der Rheinpfalz, von Klaus Kullmann und der Bildagentur View 

Badminton: Bronze für Felix Hammes

Hammes copy

Schulbuchliste 2019/2020

 

Hier, sowie unter dem Menüpunkt "Downloads" finden Sie die aktuelle Schulbuchliste 2019/2020:

 

pdf Schulbuchliste 2019/2020

 

HHG-Schulkonzert

Es ergeht herzliche Einladung zum diesjährigen Schulkonzert.

Freuen Sie sich auf ein spannendes musikalisches Programm.  

 

2019 05 21 091438

Fußball: Mädchen im WK III Landesfinale

In den Regionalentscheiden von Jugend trainiert für Olympia konnten die Mannschaften des Heinrich-Heine-Gymnasiums in diesem Jahr nur in der Wettkampfklasse III der Mädchen Ihre Chance auf den Landesmeistertitel wahren.

Am 20.05.2019 traten insgesamt vier Teams des HHG auf dem Gelände des Sportparks „Rote Teufel“ an, um das Ticket für das Landesfinale zu buchen. Die drei Jungen-Mannschaften mussten dabei leider in allen drei Wettkampfklassen der Eliteschule aus Mainz, der IGS Mainz-Bretzenheim, den Vortritt lassen. Während man in der Altersklasse III klar unterlegen war, bot man sowohl in der Wettkampfklasse II als auch IV den Mainzern mit guten Leistungen  Paroli. Die WKII-Mannschaft wurde dabei mit 1:3 deutlich unter Wert geschlagen. Hatte man zur Halbzeit noch mit 0:2 zurückgelegen, war man nach dem Anschlusstreffer kurz nach dem Seitenwechsel dem Ausgleich lange Zeit sehr nahe. Letztendlich jedoch stellten die Mainzer in der Schlussminute den 1:3 Endstand per Foulelfmeter her. Noch knapper verpasste das HHG den Sieg in der Altersklasse IV, wo man den Mainzern nach einem 3:3 in der regulären Spielzeit nur aufgrund des verlorenen Entscheidungsschießens den Vortritt lassen musste. Die Niederlage ist umso bitterer, wenn man die zahlreichen ungenutzten Torchancen bedenkt, die sich im Laufe des vorange-gangenen Spiels geboten hatten.

Das in der Altersklasse III von Jugend trainiert für Olympia ange-tretene Mädchenteam des HHG zeigte eine Topleistung und spielte den Gegner aus Neustadt a. d. Weinstraße sprichwörtlich an die Wand. 22:0 hieß es am Ende, sodass man sich am 03.06.19 nun zum Unternehmen „Titelverteidigung“ in den Regierungsbezirk Koblenz aufmachen kann.

Die Leistungen des HHG-Mädchenteams ist umso höher anzusehen, wenn man bedenkt, dass der Kader aufgrund der dünnen Spieler-decke mit Fußballerinnen der niedrigeren Altersklasse ergänzt werden musste und sich darüber hinaus lediglich drei Spielerinnen des ältesten Jahrgangs darin befanden.

Das Foto zeigt das erfolgreiche Mädchenteam beim Regionalentscheid von JtfO am 20.05.2019 in Kaiserslautern

Jugend trainiert für Olympia

von links: Trainer Erich Berndt, Jana Zinsmeister, Viola Imeraj, Alea Cetecioglu, Anna Wagner, Selina Bauer,, Emma Wagner, Nele Kuntz, Hannah Berndt, Emma Lelle